Nach der Implementierung von Citrix Universal Print Server (UPS) kommt man schnell auf die Fehlermeldung "0x00000709", wenn man Ausdrucken möchte. Der Grund ist, dass die Druckerhersteller das RawOnly Attribut setzen, selbst wenn andere Formate wie EMF möglich sind. Citrix UPS kann nur EMF und ist die Quelle des Fehlers.

Um diesen Fehler los zu werden, muss das RawOnly Attribut entfernt werden. Dies geht durch Abzug von 4096 bei einem Registrierungswert. Das kann bei einem Druckserver mit hunderten von Druckern sehr lange dauern. Daher habe ich ein kleines PowerShell Skript erstellt, um das RawOnly Attribut von allen Druckern zu entfernen. Das ist viel Zeitersparnis mit meinem PoSh Skript.

 


Clear_RawOnly.ps1

Referenzen


Kommentar schreiben